Sparv Blog

Das Logbuch mit Dokumentationen und Neuigkeiten von den Menschen hinter Sparv.

Sprint 7: Status Update

Auch wir sind nun im Jahre 2018 angekommen und haben uns das erste mal in dieser Zeitperiode getroffen, um wie gewohnt über den vergangenen Sprint, den aktuellen Projektstatus und die kommenden Aufgaben zu reden.

Review:

Im letzten Sprint, der sich über die Feiertage zog, hat Jan einiges im Frontendbereich erledigt. Hier wurden einige Bugs gefixt, die im Zusammenhang mit den Backendendpunkten entstanden sind. Des weiteren wurde das Statemanagement komplett mit VueX und dessen empfohlenen Herangehensweisen überarbeitet. Auch der Blogpost “Die ersten visuellen Schritte” waren Teil dieses Sprints, genauso wie das visuelle Design der Trainingspläne, bei denen sich Jan von der Zeit her etwas verschätzt hat.

Ich für meinen Teil habe begonnen, die API Endpunkte für die Übungsgruppierungen zu implementieren sowie die API Dokumentation in Insomnia zu implementieren - was eigentlich ein Tool zur API-Entwicklung ist, jedoch auch simple Dokumentationsmöglichkeiten bietet.

Im Allgemeinen haben wir noch Git-Hooks eingerichtet, die unser Codelinting bei jedem Commit in einem Repo übernehmen und uns somit zwingen, sauberen Code einzuchecken.

Retro:

Leider ist uns Sparv während der Feiertage etwas zerlaufen. Wir haben gemerkt, das die vielen Feiertage in Kombination mit den vorigen Sprints, welche nicht mehr in unserem gewohnten Rythmus stattfanden, dazu beigetragen haben, dass wir nicht effektiv gearbeitet haben. Neben unerfüllten Aufgaben sind auch unsere Konventionen, welche wir uns auferlegt haben (wie z.B. unsere gegenseitigen Statusmeldungen) verloren gegangen. Wir hätten lieber eine Pause während der Feiertage einbringen sollen, um dann frisch und sauber mit dem neuen Jahr ins Projekt starten zu können - so bleibt dies aber ein Learning für uns, dies das nächste mal besser machen zu können.

So nutzen wir diesen Sprint nun als Kickoff, um auch unseren 2 Wochen Rythmus wieder einzurichten und so, wie anfangs gewohnt, stetig und regelmässig an Sparv weiterzuarbeiten. Um Jan aus der Podcastfolge zu zitieren (da es die aktuelle Situation gut beschreibt): “Rythmus ist für uns in der frühen Phase alles”.

Entgangen passt eigentlich ganz gut, da sich das Projekt über die Feiertage doch etwas verlaufen hat und liegengeblieben ist

Planing:

Für diesen Sprint haben wir uns folgende Aufgabenpakete zugewiesen:

Jan:

  • Design Trainingsplänemodul
  • Roadmap v1 erstellen
  • Elements => VueJS Komponentenlibrary evaluieren

Daniel:

  • API Dokumentation fertigstellen
  • API Schnittstellen für Übungseinheiten und Übungsgruppen
  • RESTful Schema umsetzen
  • nodeJS Backend Codestruktur

Damit geht es also los ins Jahr 2018. Wie immer könnt ihr diesen Sprint auch als Podcast anhören. Falls es Fragen oder Anmerkungen zu irgendwas gibt - schreibt uns einfach auf Twitter oder per Mail!

Bis dahin - Wir freuen uns!

Profilbild von Daniel Henning

Daniel Henning

Hi! Ich bin die andere Hälfte von Sparv und arbeite hauptsächlich als Product Developer daran, Sparv lauffähig und benutzbar zu machen.

Mail Twitter